Über Uns

Die Niederlausitzer Musik- und Kunstschule e.V. besteht seit November 2000 und ist seitdem in ihrem Bekanntheitsgrad und Schülerumfang stetig gewachsen. Sie ist anerkannte Musikschule des Landes Brandenburg.

Unsere Schüler werden in einem herzlichen Klima von qualifizierten Hoch- und Fachschullehrern sowohl musikalisch als auch künstlerisch ausgebildet.

Den ersten musikalischen Kontakt können bereits 1-3jährige in Eltern-Kind-Gruppen knüpfen. Die musikalische Früherziehung begleitet Ihr Kind dann ab dem 3. Lebensjahr über 2 Jahre. Instrumental-, Vokal- und Tanzunterricht kann mit 5 Jahren begonnen werden und bis ins Erwachsenenalter fortgeführt werden. Aber auch quereinsteigende Interessierte jeden Alters sind immer willkommen.

Begabte Schüler werden über den zu zahlenden Unterricht hinaus gefördert und erhalten auf Wunsch eine berufsbegleitende und studienvorbereitende Ausbildung (SVA) (Vorbereitung auf Eignungsprüfung).

Zusätzlich zum Hauptfachunterricht wird Ensembleunterricht, Theater, Percussion, Chor, Musiktheorie und Musiktherapie angeboten.

Der Kurs „Bildende Kunst" vermittelt das Entdecken und Ausprobieren verschiedener künstlerischer Techniken. Zweimal im Jahr öffnet das Kinder-Kunst-Atelier seine Pforten und lädt zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Vielleicht findet sich so der eine oder andere kleine Künstler, um am ganzjährigen Angebot teilzunehmen.

Schüler und Lehrer unserer Vereinsmusikschule musizieren in zahlreichen großen und kleinen Veranstaltungen, zu gesellschaftlichen und privaten Höhepunkten in und um Luckau.